Datenschutzerklärung

PC Staudt legt großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Sowohl der Schutz der Privatsphäre unserer Kandidatinnen und Kandidaten als auch der Schutz personenbezogener Daten unserer Kunden ist für uns von besonderer Bedeutung. Gemäß der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) werden diese Daten bei uns sorgfältig behandelt.

Verantwortliche Stelle:
P.C.S Personal Consulting Staudt e.K.
Unternehmens- und Personalberatung
Bismarckstr. 47
35703 Haiger

Vertreten durch die Geschäftsführung: Bernhard Staudt

Die aktuelle Datenschutzerklärung gilt ab dem 25. Mai 2018.

Datenverwendung und -verarbeitung

Soweit Sie uns personenbezogene Daten per E-Mail über eine Anfrage oder eine Online-Bewerbung (auf initiativer Basis oder auf eine konkrete Stellenausschreibung) über diese Homepage zur Verfügung gestellt haben, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten von uns gespeichert. Wir verwenden diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen und zur Abwicklung der mit Ihnen vereinbarten Dienstleistung. Die Weitergabe von personenbezogenen Daten erfolgt nur an mit uns zusammenarbeitenden Unternehmen / Dritte und nur dann, wenn dies zum Zwecke der mit Ihnen vereinbarten Auftragsbearbeitung und -erfüllung erforderlich und mit Ihnen abgestimmt ist. Zusätzlich könnte es sein, dass wir Informationen zu Ihrem beruflichen Leben recherchieren, die öffentlich über Dienste beruflicher Online-Portale (z. B. XING, LinkedIn, Experteer oder ähnliche Portale) einsehbar sind.

Gern informieren wir Sie über unsere Dienstleistungen. Dazu nutzen wir Ihre Adressdaten, die Sie uns wie o. g. zur Verfügung gestellt haben, um Sie gegebenenfalls über unsere Produkte und Dienstleistungen, Neuerungen und Stellenangebote zu informieren und um weiterhin mit Ihnen in Kontakt zu stehen.

Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen, werden wir Sie im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren.

Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverwendung und -verarbeitung

Zweck der o. g. Verarbeitung personenbezogener Daten die Sie uns wie oben beschrieben zur Verfügung gestellt haben, ist die Vermittlung von Kandidatinnen und Kandidaten im Rahmen der von uns angebotenen Personalberatungsdienstleistungen sowie die Beratung unserer Kunden im Kauf und Verkauf von Unternehmen im Rahmen unseres Geschäftsfeldes Mergers & Acquistions.

Rechtsgrundlage für die von uns durchgeführte Verwendung/Verarbeitung personenbezogener Daten ist Ihre Einwilligung und die Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen.

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt Ihrerseits auf rein freiwilliger Basis. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit formfrei bei den Kontaktdaten unserer Datenschutzbeauftragten widerrufen (s. auch "Ihre Rechte" dieser Datenschutzerklärung). Bei Widerruf Ihrer Einwilligung zur Verwendung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten werden wir die von Ihnen erhaltenen Daten löschen. Ausgenommen davon sind gesetzliche Aufbewahrungspflichten.

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Weiterhin haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung dieser Daten sowie auf Widerruf Ihrer Einwilligung.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie die Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn die Kenntnis über die personenbezogenen Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn die Speicherung der personenbezogenen Daten aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke sowie gesetzliche Aufbewahrungspflichten werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter den o. g. Kontaktdaten an unsere Datenschutzbeauftragte wenden.

Speicherdauer

Sofern uns von Ihnen keine anderslautende Einwilligung oder ein Widerruf vorliegt oder gesetzliche Aufbewahrungsfristen greifen, werden Ihre personenbezogenen Daten so lange gespeichert, wie sie zur Erfüllung des Verarbeitungszwecks erforderlich sind.

Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website/Server-Log-Dateien

Bei der lediglich informativen Nutzung der Website, d. h. Sie übermitteln uns keine weiteren Informationen/Daten, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO): IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), Inhalt der Anforderung (konkrete Seite), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, jeweils übertragene Datenmenge, Website, von der die Anforderung kommt, Browser Betriebssystem und dessen Oberfläche, Sprache und Version der Browsersoftware.

Datensicherheit

Wir haben Maßnahmen getroffen, um den Schutz von personenbezogenen Daten technisch und organisatorisch zu gewährleisten. Wir haben Sicherheitsvorkehrungen, die dazu dienen, den unberechtigten Zugriff, die rechtswidrige Verarbeitung und den unbefugten oder zufälligen Verlust Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern. Auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zur Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet. Von uns mit der Verarbeitung personenbezogener Daten beauftragte Dienstleister sind sorgsam ausgewählt und ebenfalls auf den Datenschutz verpflichtet. Bitte beachten Sie, dass eine unverschlüsselte Datenübertragung (z. B. per E-Mail oder über andere Webformulare) ggf. von Unbefugten außerhalb unseres Einflussbereichs mitgelesen werden kann.

Cookies

Diese Webseite erfüllt die Pflicht zum Hinweis auf den Einsatz von Cookies. Durch die Verwendung von Cookies können Internetseiten nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gemacht werden. Dabei werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden.

Mit der Speicherung von Cookies ermöglichen Sie dieser Homepage inhaltliche und strukturelle Anpassung an die individuellen Besucherbedürfnisse. Webseiteneinstellungen werden zeitlich befristet gespeichert und bei erneutem Besuch abgerufen. Diese Website folgt der Richtlinie (§96.Abs.3.TKG.04) zum Nutzerhinweis auf die Verwendung von Cookies.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Datenschutz für die Website-Nutzung

1. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

2. Widerspruch gegen Werbe-Mails
Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

3. Datensammlung
Jeder Zugriff auf unsere Website und jeder Abruf einer auf der Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung der Zugriffsdaten dient statistischen Zwecken und enthält keine personenbezogenen Daten. Protokolliert werden der Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain sowie die IP Adresse des anfragenden Rechners. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie uns diese durch Übermittlung zugänglich machen.

 

 


P.C.S Personal Consulting Staudt • Bismarckstr. 47 • 35708 Haiger
Tel: +49 (2773) 91 68 111 • Fax: +49 (2773) 91 68 112 • E-Mail: info@pcstaudt.deImpressumDatenschutz